Eierlikör selber machen schnell & einfach

Zutaten:

6 Eigelbe (Gr. M)
Vanilleschote
175 g Zucker
300 g Sahne
150 ml weißer Rum

Schritt 1:

Eigelbe in eine Schüssel geben. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark heraus schaben. Zusammen mit dem Zucker zu den Eigelben geben.  Zwei Flaschen à 400 ml bereitstellen. 

Schritt 2:

Eigelbe und Zucker in einem Topf über dem heißen Wasserbad mit einem Schneebesen schaumig schlagen. Sahne und Alkohol zugeben und ca. 4 Minuten unter Rühren weiter erhitzen. In vorbereitete, saubere Flaschen füllen und verschließen. 

Kühl aufbewahrt hält der Eierlikör ca. 8 Wochen.